RA Spezialist (m/w/d) Medizinprodukte-Berlin

Ort: Berlin, Deutschland
Gehalt: €50000 - €65000 per annum + verhandlungsfähig
Spezialisierungen: Regulatorische Anforderungen
Vertragsart: Festanstellung
Jetzt bewerben

Mein Kunde, ein international zulassender Medizinproduktehersteller, sucht ab sofort einen Spezialisten (m/w/d) für das Regulatory Affairs,

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung und Aufrechterhaltung der Technischen Dokumentation für Medizinprodukte der Klasse III mit Schwerpunkt tierischen Ursprungs
  • Nationale und internationale Produktzulassungen, sowie Pflege bestehender Zulassungen
  • Korrespondenz, Kommunikation und Kontaktpflege mit internationalen Partnern und Distributoren
  • Unterstützung bei der Implementierung der Medical Devices Regulation (MDR)
  • Projektunterstützung in dem Bereich QM bezüglich PMS, CAPA und Change Control

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Nachweislich 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs oder Qualitätsmanagement (MDSAP Kenntnisse wünschenswert)
  • Erfahrungen mit Medizinprodukten der Klasse III
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Sprachen wünschenswert)
  • Strukturierte, selbstständige und präzise Arbeitsweise
  • Sehr gute Team-, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit

Sollten Sie mehr über diese spannende Vakanz erfahren wollen, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme:

Dominik Hilbl -Recruitment Consultant - Medical Devices- Regulatory Affairs - 069-264898073 - d.hilbl(at)realstaffing.com

Jetzt bewerben