Regulatory Affairs Manager - Medizintechnikhersteller - Berlin

Ort: Berlin, Deutschland
Gehalt: €50000 - €75000 per annum + verhandlungsfähig
Spezialisierungen: Regulatorische Anforderungen
Anstellungsart: Festanstellung
Jetzt bewerben

Mein Kunde, ein moderner Medizintechnikhersteller mit Sitz in Berlin, sucht ab sofort einen Regulatory Affairs Manager,

Ihre Aufgabenfelder:

  • Durchführung nationaler und internationaler Zulassung von Medizinprodukten der Klasse II und III
  • Koordination von Zulassungsprojekten
  • Erstellung und Pflege der technischen Dokumentation
  • Kommunikation mit Behörden, Partnern und internen Abteilungen
  • Teilnahme an Audits von benannten Stellen/FDA
  • Enge Zusammenarbeit mit der Entwicklung und dem Qualitätswesen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich absolviertes technisches oder naturwissenschaftliches Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs in der Medizintechnik
  • Erfahrung in der Erstellung von 510(k)´s
  • Gute Kenntnisse der gesetzlichen und normativen Anforderungen (ISO 13485:2016, MDR)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Sollten Sie mehr über diese spannende Vakanz erfahren wollen, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme:

Dominik Hilbl -Recruitment Consultant - Medical Devices- Regulatory Affairs - 069-264898073

Jetzt bewerben