Spezialist - IoT (m/w/d)

Ort: Deutschland
Gehalt: €65000 - €80000 per annum + .
Spezialisierungen: Anwendungstechnik
Anstellungsart: Festanstellung
Jetzt bewerben

Für unseren Kunden, einen multinational aufgestellter Hersteller von Kohlenstoff- bzw. Graphiterzeugnissen mit Hauptsitz in Deutschland und Produktionsstandorten auf drei Kontinenten, suchen wir derzeit einen

Spezialisten - IoT (m/w/d)

Aufgaben:

  • Entwicklung einer einheitlichen Architektur für alle relevanten Softwaresysteme im Produktionsumfeld (z.B. MES, MDE, BDE, CAQ, SCADA, PHD) unterhalb des ERP-Systems SAP.
  • Bestandsaufnahme aller vorhandenen lokalen Prozesse und Systeme sowie Erstellung eines Integrationsplans
  • Konzeption einheitlicher Standards für zukünftig einzusetzende produktionsbezogene IT-Systeme (OT).
  • (Weiter-)Entwicklung produktionsrelevanter Datenmodelle in enger Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung.
  • Vereinheitlichung aller eingesetzten Services und Nutzerschnittstellen zum effizienten Betrieb aller produktionsrelevanten IT-Systeme.

Anforderungen:

  • Nachgewiesene IT-Erfahrung im Produktionsumfeld eines multinationalen Unternehmens.
  • Gutes Verständnis der SPS-Logiken etablierter Lieferanten.
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in der Arbeit mit MES-Systemen.
  • Erfahrung in den Bereichen Production Intelligence (PI), Steuerungsautomatisierung und Schnittstellentechnologien, wie z.B. OPC / OPC-UA.
  • Hohe Kompetenzen in Software-Aided-Design und Process-Mapping.
  • Englisch in Wort und Schrift.

Mehrwert:

  • Herausfordernde Aufgabenstellung mit großem Gestaltungsspielraum.
  • Attraktive Vergütung.
  • Partielle Home-Office-Regelung.
  • Flache Hierarchien und die Arbeit in einem fordernden und fördernden Umfeld.

Kontakt:

Tobias Laumeister

T: +49 (0) 69 264 898 051

E: t.laumeister(a)realstaffing.com

Jetzt bewerben